Kontaktlinsen zu besonderen Anlässen:  Momente zum Einrahmen – ganz ohne Rahmen

Kontaktlinsen zu besonderen Anlässen: Momente zum Einrahmen – ganz ohne Rahmen

Grosse Anlässe sind eine hervorragende Gelegenheit, um neue Dinge auszuprobieren. Kontaktlinsen zum Beispiel. Denn lebensverändernde Augenblicke und Brille vertragen sich nicht unbedingt. Wer will sich schon beim ersten Date Gedanken um eine brillengerechte Kusstechnik machen müssen? Oder um Spiegelungen auf dem Brillenglas bei der Führerscheinprüfung?

Eben.

Kontaktlinsen beim ersten Date

Beim ersten Date mit einem potentiellen Lieblingsmenschen möchte man natürlich gut aussehen. Mit der Betonung auf "natürlich", im Sinne von: Das bin ICH! Gleichzeitig ist man vor dem Date meist noch einen Tick kritischer mit sich selbst als sonst. Die Haare spielen verrückt, der Pickel auf der Nase leuchtet einen an und die Brille, die sonst ganz selbstverständlich dazugehört, gibt der ganzen Misere noch einen extra auffälligen Rahmen.

Mit Kontaktlinsen fällt der Rahmen weg und ihr habt das ganze Styling-Repertoire zur Auswahl, ohne euch Gedanken machen zu müssen, wie die Brille da noch reinpasst. Allerdings solltet ihr nicht erst am Tag der Verabredung loslaufen um euch schnell noch Kontaktlinsen zu besorgen. Denn Linsen brauchen etwas mehr Vorbereitungszeit. Ein Besuch beim Optiker oder bei der Optikerin ist Pflicht, um eure Augen vermessen und euch passende Kontaktlinsen empfehlen zu lassen. Probetragen inklusive - so seid ihr sicher, dass die Kontaktlinsen auch während der Zeit zu zweit gut sitzen und nicht stören. Apropos stören: Beim ersten Kuss sind Kontaktlinsen sowieso unschlagbar. Freie Bahn für Augen, Nasen und Lippen!

Kontaktlinsen für den Führerschein?

Wer zum ersten Mal Auto fahren möchte, muss vorher zum Sehtest. Beim Führerscheinsehtest wird geprüft, ob ihr hinterm Steuer eine Sehhilfe tragen müsst oder nicht. Das Ergebnis erscheint später auch auf dem Führerschein und kann bei Verkehrskontrollen abgefragt werden.

Photo by averie woodard on Unsplash

Tragt ihr bei der Kontrolle Kontaktlinsen statt Brille, müsst ihr das glaubhaft machen können. Glücklicherweise genügt ja meist schon ein tiefer Blick in die Augen und das Gegenüber sieht die dünnen Ränder der Linsen.

Photo by Jordan Whitfield on Unsplash

Wie gut sich Kontaktlinsen beim Autofahren für euch eignen, wird euch die Erfahrung zeigen. Ein grosser Vorteil von Linsen hinterm Lenkrad ist, dass sie euer Gesichtsfeld nicht einschränken, ihr gute Sicht in alle Richtungen habt und weniger blendungsanfällig seid, etwa bei Fahrten über regennasse Strassen oder bei Dunkelheit.

Gerade in den ersten Monaten in und nach der Fahrschule werdet ihr beim Fahren aber erfahrungsgemäss etwas nervös und angespannt sein - und natürlich hochkonzentriert. Da kann es leicht passieren, dass ihr zwar den Blinker setzt, aber das Blinzeln vergesst. Leider bemerken viele das erst, wenn die Linsen merklich trockener werden oder einen „Schleier“ bilden. Dieser kann die Sicht einschränken. Gerade bei langen Autofahrten (über Nacht) sind Kontaktlinsen anfällig für Trockenheit. Habt daher am besten immer Nachbenetzungstropfen dabei, wenn ihr mit Linsen am Strassenverkehr teilnehmt. Und ganz wichtig: eine Ersatzbrille!

Kontaktlinsen bei der eigenen Hochzeit

Hochzeiten sind hübsch, hübsch-emotional und hübsch-lang. Für das Styling gilt hier dasselbe wie beim ersten Date: Maximale Freiheit bei der Wahl von Frisur und Outfit und maximale Natürlichkeit.

Etwas schwieriger wird's, wenn es emotional wird. Denn entgegen der Vermutung, dass Freudentränen die Linsen angenehm befeuchten, verursachen die salzigen Tropfen unschöne Ablagerungen auf den Kontaktlinsen und damit ein unangenehmes Tragegefühl. Hier hilft es, wenn ihr sie mit Kochsalzlösung oder Pflegemittel abreibt und abspült. Auf den vom Weinen gereizten Augen kann es dennoch sein, dass der Tragekomfort etwas leidet.

Und: Was für die Schuhe gilt, gilt auch für einige Kontaktlinsen: Je später der Abend, desto stärker der Wunsch, sie auszuziehen und barfuss zu tanzen. Hier wisst ihr selbst am besten, ob eure Tragezeiten hochzeitskompatibel sind oder ihr lieber eure Brille griffbereit haben solltet.

Hochsauerstoffdurchlässige Kontaktlinsen, die Feuchtigkeit gut speichern können, machen auch locker eine durchfeierte Nacht mit. Spätestens nach dem aktiven Teil der Hochzeitsnacht gehören aber auch diese Linsen in ihren Behälter.

Fazit: Kontaktlinsen sind praktische Begleiter in Lebenssituationen, in denen ihr ohne Einschränkungen gut sehen und aussehen wollt. Eine zusätzliche Brille solltet ihr trotzdem immer parat haben. So seid ihr auf alle Eventualitäten vorbereitet. Denn Leben passiert ja bekanntlich immer dann, wenn man dabei ist andere Pläne zu machen.