Teenies und Kontaktlinsen

Teenies und Kontaktlinsen: Was Eltern wissen sollten

Grundsätzlich gibt es kein Mindestalter für Kontaktlinsen. Auch Kinder und Jugendliche können - theoretisch - Kontaktlinsen tragen, wenn sie in der Lage sind, verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen. Das heisst:

  • Sie lassen die Kontaktlinsen vom Optiker oder von der Optikerin anpassen.
  • Sie halten sich an die empfohlenen täglichen Tragezeiten.
  • Sie reinigen die Kontaktlinsen gründlich und bewahren sie wie empfohlen auf (bei Linsen, die sie öfter als einmal tragen, z.B. Monatslinsen).
  • Sie entsorgen die Linsen nach dem angegebenen Zeitraum.
  • Sie gehen regelmässig zur Nachkontrolle beim Optiker oder bei der Optikerin.

Klingt eigentlich ganz leicht. Doch ist es das auch? Erinnern wir uns mal zurück: Wie waren wir als Jugendliche drauf? Eignen sich die wilden Teenie-Jahre, um mit Kontaktlinsen zu starten? Read More

Pancake gestapelt

Wie viele Kontaktlinsen verträgt das Auge?

Heute unterbrechen wir mal unsere lauschig-schöne Sommerreihe und kommen zu einem etwas ernsteren Thema. Zum kurzen, aber heftigen Sommergewitter, wenn man so will. Anlass ist eine Meldung, die vor ein paar Tagen durch ...