Photo by Sebastian Pena Lambarri on Unsplash

Tauchen mit Kontaktlinsen: Tipps fürs Linsentragen unter Wasser

Die ersten Flieger starten wieder in Richtung begehrter Sommerziele. Und mit ihnen einige Lieblings-Urlaubsaktivitäten, von denen sich viele in diesem Jahr gedanklich schon verabschiedet hatten: Schnorcheln und Tauchen zum Beispiel werden mit eigener Ausrüstung wieder möglich. Für Kontaktlinsenträger gehören ihre Linsen natürlich fest zur Ausstattung dazu. Es gibt zwar Leute, die behaupten, dass man unter Wasser aufgrund der veränderten Lichtbrechung automatisch besser sieht. Das stimmt aber so nicht ganz. Man nimmt die Dinge lediglich etwas vergrössert wahr. Sie erscheinen näher, werden aber nicht schärfer abgebildet. Wenn ihr also nicht gerade mit Haien taucht, sondern eher Klein-Nemo finden wollt, braucht ihr auf jeden Fall eure gewohnte Sehunterstützung.

Read More

Augen über der Wasseroberfläche

Schwimmen mit Kontaktlinsen: Wie badetauglich sind die kleinen Sehhelfer?

Es bleibt sommerlich hier auf dem Blog. Nach dem Beitrag zum Reisen mit Kontaktlinsen widme ich mich heute einem Thema, dem - wie ich in den vergangenen Jahren feststellen musste - viele Menschen gespalten gegenübersteh ...