23 02, 2022

Saubere Sache: So reinigt ihr Kontaktlinsen richtig

Von |2022-02-23T09:13:48+01:0023.02.2022|Keine Kategorie|Kommentare deaktiviert für Saubere Sache: So reinigt ihr Kontaktlinsen richtig

Kontaktlinsen müssen gründlich gereinigt werden, damit die Augen gesund bleiben. Eigentlich ganz logisch und einfach. Doch zum “Wie” der Reinigung und Pflege von Kontaktlinsen gibt es viele Fragen. Die häufigsten beantworten wir hier und heute. Welches Pflegemittel ist das beste für meine Kontaktlinsen? Auf diese Frage gibt es nicht die eine Antwort. Ein und dieselbe Kontaktlinse und ein und dasselbe Pflegemittel können je nach Person ganz unterschiedlich zusammenwirken. Manche Augen vertragen nahezu alle Pflegeprodukte, andere reagieren empfindlich auf bestimmte Inhaltsstoffe. Auch die Linsenart bestimmt, welches Pflegemittel in Frage kommt. Formstabile ("harte") Kontaktlinsen haben andere Ansprüche an Reinigung und Pflege als Weichlinsen. Bestimmte Linsentypen wiederum müssen gar nicht gereinigt, sondern allenfalls mal zwischendurch abgespült oder befeuchtet werden.  Ganz grob lassen sich die "Pflegestufen" wie folgt zusammenfassen:  Was ist besser: All-in-One Lösung oder Peroxidlösung? Auch hier lassen sich keine pauschalen Aussagen treffen oder Empfehlungen geben. Denn euer Auge gleicht einem Fingerabdruck: Jedes ist einzigartig und reagiert daher auf seine Weise auf unterschiedliche Linsenmaterialien und Linsenpflegemittel. Nicht umsonst ist die Auswahl des Pflegemittels ein wichtiger Teil der fachgerechten Linsenanpassung beim Optiker oder bei der Optikerin. Nachdem der Profi euer Augenprofil ermittelt und passende Kontaktlinsen ausgesucht hat, empfiehlt er (oder sie) das richtige Pflegemittel [...]

12 11, 2018

Kontaktlinsen reinigen: Eine Lösung für alles?

Von |2018-11-12T14:07:09+01:0012.11.2018|Keine Kategorie|Kommentare deaktiviert für Kontaktlinsen reinigen: Eine Lösung für alles?

Wenn ich so auf meine Jahre als Kontaktlinsenbloggerin zurückblicke, gibt es ein Thema, um das sich die meisten Fragen drehen - und das selbst erfahrene Kontaktlinsenträger*innen immer wieder vor neue Herausforderungen stellt: Wie reinige ich Kontaktlinsen richtig? Ist ein Reinigungsmittel für Kontaktlinsen das gleiche wie eine Aufbewahrungslösung? Und der Dauerbrenner: Kann ich meine Kontaktlinsen mit Kochsalzlösung oder mit Wasser reinigen? Heute gibt’s also - pünktlich zur dunklen Jahreszeit - einen Schmöker zum Studieren und zum Immer-wieder-nachlesen. Kochsalzlösung und Reinigungslösung für Kontaktlinsen Ja, man kann Kochsalzlösung zur mechanischen Reinigung von Kontaktlinsen verwenden - sprich: Tröpfchen rauf, rubbeln, abspülen. Damit hat man schon mal einen beachtlichen Teil der Ablagerungen vom Tag beseitigt. ABER - und das ist das Entscheidende - Kochsalzlösung desinfiziert eure Linsen nicht! Im Gegenteil: Die Keime, die auch nach dem Abrubbeln noch auf der Linse sitzen, fühlen sich in Kochsalzlösung ziemlich wohl und vermehren sich eifrig. Kochsalzlösung eignet sich daher nicht, um die Kontaktlinsen über Nacht darin aufzubewahren. Hierfür braucht ihr eine spezielle Reinigungs- bzw. Aufbewahrungslösung, die desinfizierend wirkt und die Keime gnadenlos abtötet. Kochsalzlösung könnt ihr für die kurzzeitige Lagerung nehmen und als ergänzendes Pflegemittel. Achtet darauf, dass es eine Kochsalzlösung ist, die speziell für Kontaktlinsen ausgelegt ist. [...]

Nach oben