26 11, 2021

Basiskurve, Stärke, Gleitsicht: Worauf kommt es bei Kontaktlinsen an?

Von |2021-11-26T11:12:38+01:0026.11.2021|Keine Kategorie|Kommentare deaktiviert für Basiskurve, Stärke, Gleitsicht: Worauf kommt es bei Kontaktlinsen an?

Heute geht es um die wirklich wichtigen Dinge – im Leben mit Kontaktlinsen. Um die Spielräume und die Frage, was im Umgang mit Kontaktlinsen sein muss und wo man – das Sprichwort drängt sich auf – auch mal ein Auge zudrücken kann.  Wir fragen also: Wie wichtig ist eigentlich... ...die Basiskurve bei der Auswahl von Kontaktlinsen? Die Basiskurve gibt die Krümmung der Kontaktlinse an und liegt zwischen 8,3 und 9,0. Das sind zwar nur 0,7 Millimeter. Diese können aber einen grossen Unterschied machen, was den Sitz der Kontaktlinse, ihre Beweglichkeit auf dem Auge und die Sauerstoffversorgung des empfindlichen Seh-Organs betrifft. Eine zu "steile" Linse kann sich ebenso negativ auswirken wie eine zu flache. Der Träger oder die Trägerin selbst spürt die Beeinträchtigung nicht immer sofort, sodass eine falsch sitzende Kontaktlinse das Gleichgewicht am Auge auch unbemerkt stören kann. Gerade eine zu fest sitzende Linse wird mitunter sogar als sehr angenehm empfunden, obwohl sie dem Auge die so wichtige Sauerstoffzufuhr regelrecht abklemmt. Die Folgen treten meist zeitversetzt auf und machen nicht selten eine längere Linsenpause, wenn nicht sogar den gänzlichen Verzicht auf Kontaktlinsen sowie eine medizinische Behandlung notwendig. Daher: Die Basiskurve ist sehr wichtig bei der Bestimmung passender Kontaktlinsen. Wer Kontaktlinsen [...]

9 05, 2018

Kontaktlinsen: High-Tech im Mini-Format

Von |2018-05-09T12:22:41+01:0009.05.2018|Keine Kategorie|Kommentare deaktiviert für Kontaktlinsen: High-Tech im Mini-Format

Seit Kurzem könnt ihr selbsttönende Kontaktlinsen kaufen. Allerdings vorerst nur, wenn ihr euch links des Atlantik aufhaltet, in den USA. Aber es wird sicher nicht lange dauern, bis es die Linsen auch bei uns gibt. Selbsttönende Kontaktlinsen funktionieren im Prinzip so wie selbsttönende Brillengläser: Je intensiver die Sonneneinstrahlung ist, desto dunkler werden die Linsen und sorgen dafür, dass ihr euch nicht geblendet fühlt. Eine kleine Neuigkeit, die bei mir mal wieder großes Staunen auslöst. Wie immer, wenn sich auf kleinstem Raum eine ausgeklügelte Technologie versteckt. Ich werde nie begreifen, wie ein Computer in meine Hosentasche passt, dessen Rechenleistung die meines Riesencomputers aus Kindertagen millionenfach übersteigt. Auch Kontaktlinsen sind mit den Jahren immer leistungsfähiger geworden. Effekte, die zunächst nur in große, dicke Brillengläser integriert werden konnten, lassen sich heute mit den kleinen Linsen erzeugen - und das für Außenstehende meist unsichtbar. Kontaktlinsen können eine Hornhautverkrümmung ausgleichen. Eine Hornhautverkrümmung gibt es oft zur Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit gratis mit dazu. Glücklicherweise gibt es für diesen Fall passende Kontaktlinsen, so genannte torische Kontaktlinsen. Sie sind so geformt, dass sie die Hornhautverkrümmung ausgleichen. Wichtig ist dabei, dass sie genau an der richtigen Stelle auf dem Auge sitzen. Dies wird durch integrierte Stabilisationszonen erreicht oder eine [...]

Nach oben