Augen und Kontaktlinsen: Ein Bund fürs Leben?

Augen und Kontaktlinsen: Ein Bund fürs Leben?

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung, hat eine Kollegin immer gesagt. Und das schon vor zehn Jahren, als sich die Welt im Vergleich zu heute noch ziemlich gemächlich drehte. Veränderung ist immer. An manchen Punkten des Lebens wird einem das besonders bewusst. Beim Sehen ist es nicht anders. Auch unsere Augen verändern sich und mit ihnen die Anforderungen an unsere Sehhelfer. Glücklicherweise sind Kontaktlinsen mittlerweile so vielfältig, dass wir sie unkompliziert an unsere Lebensumstände anpassen lassen können. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn wenn sich unsere Augen oder unsere Tragegewohnheiten verändern, ist meist eine Neuanpassung von Kontaktlinsen sinnvoll. Im heutigen Blogbeitrag werfe ich einen Blick auf die verschiedenen Lebensphasen, durch die uns Kontaktlinsen zuverlässig begleiten, wenn wir es richtig anstellen.

Read More

Zu Hause bleiben mit Kontaktlinsen: Maximal flexibel zwischen Bildschirm, Herd und Yogamatte

Zu Hause bleiben mit Kontaktlinsen: Maximal flexibel zwischen Bildschirm, Herd und Yogamatte

Die Corona-bedingten Einschränkungen haben dazu geführt, dass viele Menschen sehr viel Zeit zu Hause verbringen. Arbeit, Familienalltag, Sport und einkaufen - vieles, was wir sonst ausserhalb der eigenen vier Wände erlebt und erledigt haben, hat sich ins heimische Wohnzimmer verlagert. Können Kontaktlinsen, die ja in erster Linie für Bewegungsfreiheit, Flexibilität beim Styling und Sicherheit (etwa beim Sport) stehen, ihre Vorteile angesichts eines derartig stark eingeschränkten Bewegungsradius überhaupt noch ausspielen? Ich habe mir die unterschiedlichen “Stationen” an einem ganz normalen Tag zu Hause einmal genauer angesehen.

Read More

Sex, Solarium, Sehtest: Machen Kontaktlinsen (das) alles mit?

Sex, Solarium, Sehtest: Machen Kontaktlinsen (das) alles mit?

Kontaktlinsen sind ideale Sehhelfer, weil sie quasi unverrückbar auf den Augen sitzen und nahezu jeder Bewegungs- und Wetteränderung standhalten, heisst es immer. Doch ist das wirklich so? Kann man Kontaktlinsen immer und überall tragen? Machen sie wirklich (fast) alles mit? Und in welchen Situationen sollte man sie trotzdem lieber absetzen? Ich habe die häufigsten Fragen rund um die Alltagstauglichkeit von Kontaktlinsen gesammelt, die mir in letzter Zeit gestellt wurden, und beantworte sie heute für euch.

Read More

Bei Heuschnupfen: Kontaktlinsen reiben, Augen lieber nicht.

Bei Heuschnupfen: Kontaktlinsen reiben, Augen lieber nicht.

„Hör bitte auf in den Augen zu reiben!“

„Aber es brennt und juckt!“

„Ja, deswegen höre doch bitte auf in den Augen zu reiben!“ 

„Aber es juuuuckt!!!“ 

„Na dann hör doch einfach mal auf in den Augen zu reiben!“

Zugegeben, ich hatte schon aufregendere Gespräche in meinem Leben. Aber dieses habe ich in letzter Zeit häufiger geführt. Denn die Pollen fliegen wieder. Und alles um mich herum scheint zu schniefen – und zu reiben, trotz Corona. Ich kann das natürlich gut nachvollziehen:  Wenn es juckt, erhofft man sich durchs Kratzen Linderung. Man kennt das von anderen “naturgegebenen” Lästigkeiten, etwa von Mückenstichen. Allerdings zeigt sich auch hier, dass die Strategie des permanenten Kratzens keine Früchte trägt und alles nur noch schlimmer macht. Ich höre regelmässig die Empfehlung, bei einem Mückenstich ein Kreuzchen mit dem Fingernagel auf die juckende Stelle zu drücken, und bilde mir ein, dass es funktioniert. Aber für die Augen ist diese Massnahme wohl nur mässig geeignet.  Es muss also eine andere Lösung her.

Read More