Die Brille ist gegenüber der Kontaktlinse ein echter Shooting-Star. Wie also die kleine Unsichtbare ins Rampenlicht bringen und ihre Grösse als Sehhilfe visuell hervorheben?

Im Rahmen eines Edukationsprojektes stellten sich 20 Studierende des Instituts für Optometrie FHNW in Olten, begleitet von einem Team der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, dieser Herausforderung. Ihre Aufgabe lautete, in nur 3 Tagen ein Video zum Thema Spass mit Kontaktlinsen zu realisieren, selbständig, ohne Direktiven: Idee, Konzept, Drehbuch, Filmen, Schneiden, Tonaufnahmen alles eingeschlossen. Entstanden sind 4 kreative, unterhaltende Arbeiten, die das Wesentlich für Spass mit Kontaktlinsen nicht unterschiedlicher zeigen könnten. Ein Augenschein lohnt sich!

Video 1
Video 2
Video 3
Video 4