26 11, 2021

Basiskurve, Stärke, Gleitsicht: Worauf kommt es bei Kontaktlinsen an?

Von |2021-11-26T11:12:38+01:0026.11.2021|Keine Kategorie|Kommentare deaktiviert für Basiskurve, Stärke, Gleitsicht: Worauf kommt es bei Kontaktlinsen an?

Heute geht es um die wirklich wichtigen Dinge – im Leben mit Kontaktlinsen. Um die Spielräume und die Frage, was im Umgang mit Kontaktlinsen sein muss und wo man – das Sprichwort drängt sich auf – auch mal ein Auge zudrücken kann.  Wir fragen also: Wie wichtig ist eigentlich... ...die Basiskurve bei der Auswahl von Kontaktlinsen? Die Basiskurve gibt die Krümmung der Kontaktlinse an und liegt zwischen 8,3 und 9,0. Das sind zwar nur 0,7 Millimeter. Diese können aber einen grossen Unterschied machen, was den Sitz der Kontaktlinse, ihre Beweglichkeit auf dem Auge und die Sauerstoffversorgung des empfindlichen Seh-Organs betrifft. Eine zu "steile" Linse kann sich ebenso negativ auswirken wie eine zu flache. Der Träger oder die Trägerin selbst spürt die Beeinträchtigung nicht immer sofort, sodass eine falsch sitzende Kontaktlinse das Gleichgewicht am Auge auch unbemerkt stören kann. Gerade eine zu fest sitzende Linse wird mitunter sogar als sehr angenehm empfunden, obwohl sie dem Auge die so wichtige Sauerstoffzufuhr regelrecht abklemmt. Die Folgen treten meist zeitversetzt auf und machen nicht selten eine längere Linsenpause, wenn nicht sogar den gänzlichen Verzicht auf Kontaktlinsen sowie eine medizinische Behandlung notwendig. Daher: Die Basiskurve ist sehr wichtig bei der Bestimmung passender Kontaktlinsen. Wer Kontaktlinsen [...]

6 09, 2018

Auffrischung: Wie gut beherrscht ihr eure Kontaktlinsen eigentlich?

Von |2018-09-06T13:52:00+01:0006.09.2018|Keine Kategorie|Kommentare deaktiviert für Auffrischung: Wie gut beherrscht ihr eure Kontaktlinsen eigentlich?

Ich muss gestehen, in die Trauer über den schwindenden Sommer mischt sich auch ein Funken Freude. Denn mit Ende des Sommers schließt sich auch das mediale Sommerloch, das Magazine und Portale Jahr für Jahr mit allerlei hysterisch anmutenden Schlagzeilen zu stopfen versuchen. Zwei Sommer-Meldungen zu Kontaktlinsen sind mir besonders im Kopf geblieben: die von der Frau, in deren Auge man nach 28 Jahren die Überreste einer harten Kontaktlinse fand. Und die Meldung über eine, die angeblich nach dem Duschen mit Kontaktlinsen erblindete. Beide Fälle zeigen einmal mehr, dass die beste Technik nichts nützt, wenn man sie nicht richtig bedienen kann. Das gilt auch und erst recht für Kontaktlinsen. Daher gibt es heute eine „Checkliste“ mit Fragen, die ihr euch regelmäßig stellen solltet, wenn ihr Kontaktlinsen tragt - ob ganz neu oder schon seit vielen Jahren. 1. Wann habe ich meine Kontaktlinsen anpassen lassen? Da sich Kontaktlinsen unkompliziert übers Internet nachbestellen lassen, kann es leicht passieren, dass der letzte Termin beim Anpasser oder bei der Anpasserin immer weiter in die Vergangenheit rückt. Und plötzlich sind zwei, drei Jahre rum. In dieser Zeit kann sich viel verändern - sowohl eure Lebensumstände und eure körperliche Verfassung, aber auch in puncto Material und Komfort [...]

Nach oben